Iris Gold – The Lunar Luna Tour 2020 | Karlsruhe

Iris Gold – The Lunar Luna Tour 2020 | Karlsruhe
Donnerstag | 13. Februar 2020 | 20:00 Uhr


Iris Gold
The Lunar Luna Tour 2020
13. Februar
Karlsruhe, Substagecafé
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr

>> Tickets: bit.ly/IrisGold2020

Präsentiert von: ASK HELMUT, laut.de, LangweileDich.net
_______________________________________________________

RBK Fusion präsentiert:

IRIS GOLD
The Lunar Luna Tour 2020
Di 11. Feb: Berlin, Musik & Frieden
Mi 12. Feb: Hamburg, Nochtspeicher
Do 13. Feb: Karlsruhe, Substage
Sa 22. Feb: München, MILLA

_______________________________________________________

Mit ihrer energiegeladenen Einstellung, ihrem natürlichen Charme, ihrem souligen Gesang und nicht zuletzt ihrem phonky Rap-Flow hat Iris Gold das Publikum in ganz Europa beeindruckt. Da wundert es nicht dass Iris und ihre Band im Sommer 2019 auf mehr als 30 Festivals gespielt haben. Nun werden sie ihren Konzertmarathon mit der Lunar Luna Tour Anfang nächsten Jahres fortsetzen, darunter 9 Termine in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In Juni 2019 veröffentlichte Iris ihr lang ersehntes Debütalbum „Planet Cool“. Seitdem ist es eine verrückte Fahrt für Iris Gold, die schnell weit über die dänischen Grenzen hinaus gewachsen ist. Sie spielte für den französischen Präsidenten Emmanuel Macron, als er sie in den Élysée Palast in Paris einlud. Im August stand sie beim Meltdown Festival mit den beiden Legenden Nile Rodgers und Dave Stewart auf der Bühne der ausverkauften Royal Festival Hall in London. Kurz darauf spielte sie auf den deutschen Festival Kinerlitzchen & Wilde Möhre. Iris Gold ist bekannt für ihre beeindruckende Live – Show, die zu einer Nominierung für die Danish Music Awards 2019 in der Kategorie „Best New Live Artist of the Year“ fühte. Sie lädt das Publikum in ihr buntes Blumen-Power-Universum ein, das ihren großen Inspirationen
Prince, Janelle Monae, Lizzo und Wu Tang Clan Tribut zollt. Live zu sehen gibt es die dänische Diva mit jamaikanischen Wurzeln in Deutschland im Februar 2020.

Vorverkauf: 15,- Euro (zzgl. Vorverkaufsgebühr)
Abendkasse: 19,- Euro


Was heute noch los ist...