BAR spielt Factory – live im KOHI

BAR spielt Factory – live im KOHI
Freitag | 10. Januar 2020 | 21:00 Uhr


Slowcore (De-Freiburg) Einlass 20h

Mittlerweile in der zweiten Spielzeit spielt BAR am Theater Freiburg den Soundtrack zum Theaterstück ‚Factory‘.
Songs von The Velvet Underground und Lou Reed werden hier im BARklang interpretiert. Jetzt gibt es eine der ganz wenigen Gelegenheiten, diese eigenwilligen Bearbeitungen außerhalb des Theaters im intimen KoHi-Rahmen live zu hören.

Zum Stück:
https://www.theater.freiburg.de/de_DE/spielplan/factory.15384583
https://mag1.theater.freiburg.de/factory.html

Zur Band:
http://barklang.de/
http://www.youtube.com/watch?v=MAWFaEpNOxo

„BAR ist Musik für eine rauchgeschwängerte Spelunke, morgens um vier, dunkel und melancholisch, zäh und tief, akzentuiert und träge. Mit Voodoo-Twang und Zombie-Charme hat die Band die Nacht auf der Bühne einer Rotlicht-Kneipe verbracht, um morgens mit einem Konterschnaps dem neuen und bitteren Tag entgegen zu trinken. Musik für Szenen der Einsamkeit in der tristen Öde grauer Metropolen oder in weiten, windzerzausten Wüsteneien. Dort, wo der Mensch stets unbehaust ist, verweigern BAR sich seit Jahrzehnten erfolgreich der Steigerungslogik popkultureller Aufmerksamkeitsökonomie. Hier gibt es kein zu viel, kein zu schnell, und auf keinen Fall unnötige Gefühle – BAR sind hier, um uns zu sagen, dass nichts jemals okay sein wird.“
(Ingo Leistner und Kristina Jung in ihrer Laudatio zum Reinhold-Schneider-Preis)


Was heute noch los ist...
No events