Odgeier Berg Trio // Jazzclub Karlsruhe

Odgeier Berg Trio // Jazzclub Karlsruhe
Mittwoch | 14. März 2018 | 20:00 Uhr


// Piano – Oddgeir Berg
// Bass – Karl-Joakim Wisløff
// Schlagzeug – Klaus Robert Blomvik

Hatten die drei Kollegen in der Vergangenheit vornehmlich als Session-Instrumentalisten den Live- und Studio-Sound skandinavischer Folk-, Pop- und Jazzmusik mitgeprägt, so macht das Oddgeir Berg Trio mit seinem Debütalbum „Before Dawn“ klangstark auf sich selbst aufmerksam. Die Formation um den norwegischen Pianisten und Namensgeber nennt große Namen wie Keith Jarrett, McCoy Tyner, Herbie Hancock und EST als Inspirationsquellen und muss sich hinter den Vorbildern wahrlich nicht verstecken. Denn tatsächlich verschmelzen Tradition und Moderne in ihrer Musik perfekt miteinander, werden entrückte Fusion-Sequenzen in klassische Improv-Strukturen eingebettet, stehen Blomviks unterschwellig treibende Breakbeats neben federnden Walking-Bass-Mustern. Hinter der Floskel des „nordischen Jazz-Sounds“ verbirgt sich weitaus mehr als nur verhuschte Balladen.